© pexels | cottonbro

Mögliche Impfpflicht

Aufregung stößt auf Unverständnis

Bayerns Ministerpräsident, Markus Söder, hat kürzlich den Vorschlag einer Impfpflicht für Pflegepersonal ins Gespräch gebracht hat.

Seitdem wird darüber hitzig diskutiert und gab auch Prof. Dr. Volker Großkopf, Rechtsanwalt und Professor für Rechtswissenschaften an der Katholischen Hochschule NRW (katho NRW) (Fachbereich Gesundheitswesen), Anlass mit Dr. Jan Basche, Betreiber mehrerer ambulanter Pflegedienste, darüber zu sprechen. Dr. Basche eklärt dabei, warum er die Aufregung um das Thema nicht nachvollziehen kann gibt zudem eine Einschätzung, was derzeit bei der Umsetzung schief läuft.

Vollständige Quelle: katho NRW | Rechtsdepesche