© pexels | Anthony Shkraba

Mo. 21.06.2021
bis Fr. 25.06.2021

Social Innovation Camp 2021

Das Innovation-Lab Köln, u.a. von der Katholischen Hochschule NRW, veranstaltet in diesem Jahr erneut das Social Innovation Camp. In vielfältigen Themen und Formaten werden innovative Konzepte, Forschungsergebnisse und Projekte vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

© pexels | Ferdous Hasan

Di. 29.06.2021

Bangladesh: architectural tuesday

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln widmet sich im Sommersemester 2021 dem Thema partizipative Stadt- und Architekturkonzepte. Als vierter Gast wird die Architektin Anna Heringer begrüßt. Dem Thema widmet sie sich anhand des Landes Bangladesh.

© pexels | Sergio Souza

Di. 06.07.2021

Brasilien: architectural tuesday

Der architectural tuesday der Fakultät für Architektur der TH Köln widmet sich im Sommersemester 2021 dem Thema partizipative Stadt- und Architekturkonzepte. Als vierter Gast wird der Architekt Marcelo Rosenbaum begrüßt. Dem Thema widmet er sich anhand des Landes Brasilien.

© KHM

Mi. 21.07.2021
bis So. 25.07.2021

*Diplome 2021

Diplompräsentationen von Absolvent*innen von der Kunsthochschule für Medien Köln mit einer Ausstellung am Filzengraben, Filmprogrammen in der Radstadion und im Filmforum sowie weiteren Aktionen in der Stadt und im Netz.

© Universität zu Köln | Food for Future

Mo. 13.09.2021
bis Di. 14.09.2021

2nd Cologne Conference on Food for Future

The general objective is to bring together scientists with different expertise to discuss cross-disciplinary aspects of the future of food production, development of new products & processes, land use change in urban and peri-urban agriculture etc. The conference is organised by the University of Cologne Competence Area “Food Security” and the Institute of Geography.

© pexels | Tranmautritam

Do. 18.11.2021
bis Sa. 20.11.2021

ATTENDING TO FUTURES

Die Konferenz ATTENDING TO FUTURES der Köln International School of Design an der TH Köln setzt sich mit einer politischen Umprogrammierung des Designs, und welche Verantwortung Gestaltung gegenüber sozialer und ökologischer Ungleichheiten trägt, auseinander.