© KölnerKinderUniversität

Di. 09.03.2021

Workshop Hirngesundheit

An dem Angebot der Kölner KinderUni der Universität zu Köln (UzK) können bis zu 50 Kinder der 5. und 6. Klasse teilnehmen. Sie erfahren in vierreihigen Workshops viel über die Funktion und Förderung ihres Gehirns und zu möglichen Ursachen, warum Omi eine Demenz entwickelt und „die Brille in den Kühlschrank legt“.

Die „KinderUni-Studis“ werden dazu angeregt, ihr Wissen über einen „hirngesunden“ Lebensstil, der das Risiko einer Demenz in höherem Alter senken kann, an Familie und Bekannte weiterzugeben – und unterstützen damit Forschung und Aufklärung über Demenz.

Als besonderes Finale des Projekts dürfen einige der Kinder auch an einem Videodreh zum Thema mitwirken. Dadurch können sie dazu beitragen, dass sogar über ihr Umfeld hinaus ihr neu erworbenes Wissen gestreut und somit auch in die Bevölkerung für einen hirngesunden Lebensstil sensibilisiert wird.

Wann

09.03.2021
08:00 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

UzK

Weitere Infos

Kölner KinderUni