© pixabay | gustavorezende

So. 18.09.2022

Weltkindertag 2022

Alle Kinder haben die gleichen international verbrieften Rechte. Diese sind in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt. Die Stadt Köln bekennt sich zur Umsetzung der Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene und ist die erste Millionenstadt Deutschlands, die das Siegel “Kinderfreundliche Kommune” innehat. In der Manege auf dem Heumarkt treten dieses Jahr Pelemele mit ihrer Rockmusik auf. Unterstützt werden sie dabei von Kindern und Jugendlichen wie dem Kinderchor Lucky Kids und dem Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli. Auch sind viele weitere Akteur*innen dabei, die die Ergebnisse der Mottowoche in den Veedeln in die Innenstadt tragen. Fehlen dürfen natürlich nicht die WDR-Maus, Fug und Janina und die “Kinder stark machen”-Initiative der BZgA, begleitet durch die Moderatorin Insa Backe. Bei spannenden Mitmachaktionen wird gebastelt, gespielt, gesungen und gelacht.

Eingeladen sind Kinder aller Altersgruppen und ihre Familien. Und das Tollste ist: Kinder bis einschließlich 14 Jahren können am 17. + 18. September 2022 die KVB ohne Ticket nutzen.

Wann

18.09.2022
12:00 – 18:00 Uhr

Wo

Heumarkt, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

ohne Anmeldung

Veranstalter

Stadt Köln – Amt für Kinder, Jugend und Familie – Kinderinteressen und Jugendförderung, UNICEF Deutschland, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Referierende

Programm

Weitere Infos

Stadt Köln