© pexels | pixabay

Mo. 11.01.2021

Was macht Kunststoff?

Während des Alterungsprozesses entfalten sich bestimmte Stoffe wie beispielsweise Weichmacher, die nicht spurlos an den Kunststoffen vorbei gehen:

der Kunstsotff wird klebrig, spröde und verliert die Form. Solche Alterungsprozesse stellen Restaurator*innen und Naturwissenschaftler*innen vor noch ungelöste Probleme und eröffnen ein weites Feld auf dem es noch viel Forschungsbedarf gibt.

Im Zuge der Ringvorlesung des Cologne Institute of Conservation Sciences (CICS) wird ein Bericht zum Status quo des Teilprojektes “Terminologie im Forschungsprojekt Kunststoff – ein moderner Werkstoff im kulturhistorischen Kontext (KuWerko)” vorgestellt. Bluten, Blühen, Schwitzen – Oder wie heißt das?

Wann

11.01.2021
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

über Zoom

Veranstalter

CICS, TH Köln

Referierende

Laura Bode/Lisa Burkhart

Weitere Infos

ZOOM-Link