©Universität zu Köln

Fr. 25.03.2022

Was ist Sehen und wie funktioniert das?

Sehen gehört für die Menschen zu den wichtigsten Möglichkeiten, die Welt wahrzunehmen. Blinde Menschen können sich nur mit sehr großer Anstrengung in unserer Welt bewegen und sie können an vielen Dingen des „normalen“ Alltags nicht teilnehmen. Vom Einkaufen bis zum Verreisen, vom Essen zubereiten bis zum Freunde treffen haben blinde Menschen mit großen Einschränkungen zu kämpfen. Das Auge ist über einen Sehnerv mit dem Gehirn verbunden. Es verwandelt die Bilder unserer Umwelt in elektrische Signale um und leitet Sie über den Sehnerv bis zum Gehirn. Damit das so funktioniert, besteht das Auge aus ganz besonderen Materialien (Geweben). In der Vorlesung über das Sehen wird erklärt, wie faszinierend und einzigartig das Auge aufgebaut ist und damit das Sehen ermöglicht.

Wann

25.03.2022
16:00 – 16:45 Uhr

Wo

Hörsaal A1, Hörsaalgebäude, Universitätsstraße 35, 50931 Köln

 

 

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Universität zu Köln

Weitere Infos

Zielgruppe: Schüler*innen der Klassenstufen 3-6

KinderUni