© Dr.'in von Karstedt

Fr. 11.06.2021

Warum ging es so schnell?

Ein Blick hinter die Kulissen der Forschung
Ein Impfstoff in weniger als einem Jahr. Eine historische Zeitspanne für die Impfstoffentwickeln. Aber warum ging es so schnell? Auf welche Forschung konnten zurückgegriffen werden? Täglich forschen fast eine halbe Millionen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland. Damit ist die Bundesrepublik das drittgrößte Forschungsland weltweit. Was machen die Wissenschaftler den ganzen Tag? Vor welche Herausforderungen stellt sie ihre Forschung, aber auch die Politik? Dr. Silvia von Karstedt, Krebsforscherin am CECAD Exzellenzcluster für Alternsforschung der Universität zu Köln gibt Antworten im Interview.

ZUR PERSON
Dr. Silvia von Karstedt ist Forscherin am CECAD Exzellenzcluster für Alternsforschung der Universität zu Köln. Sie leitet seit 2017 Ihre eigene Arbeitsgruppe und ist auf die Erforschung von Mechanismen mit denen Zellen sterben können, spezialisiert. Diese Erkenntnisse finden u.a. Anwendung in der Entwicklung von neuen Krebstherapien.

Wann

11.06.2021
16:00 – 17:00 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Link folgt

Veranstalter

Universität zu Köln/CECAD

Referierende

Dr. Silvia von Karstedt, Universität zu Köln/CECAD