© pixabay

Do. 27.05.2021

Ist der Staat zurück?

Politik und Wirtschaft in Zeiten der Corona-Krise
Die Corona-Krise hat Arbeitswelt, Wirtschaft und Gesellschaft mit Unsicherheiten kaum gekannten Ausmaßes konfrontiert. Die Bekämpfung der Pandemie hat etwa ein Drittel der Beschäftigten ins Homeoffice gebracht, fast jeder Fünfte war im Frühjahr in Kurzarbeit. Viele Selbstständige und flexibel Beschäftigte haben ihre Erwerbsmöglichkeiten zumindest vorübergehend verloren und zahlreiche Unternehmen blicken infolge fortdauernder Einschränkungen und Strukturveränderungen in eine ungewisse Zukunft. Gleichzeitig hat die Politik in Deutschland und in anderen Ländern, aber auch auf der europäischen Ebene mit hohem Tempo umfassende Stabilisierungsmaßnahmen auf den Weg gebracht.

Die Beiträge zum Institutstag 2020 des MPIfG thematisierten dieses neue Verhältnis von Gesellschaft, Wirtschaft und Staat unter dem Eindruck der Pandemie sowie die Frage, wie eine „neue Normalität“ über die aktuelle Ausnahmesituation hinaus aussehen kann.

Wann

27.05.2021
00:00 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung (MPIfG)

Referierende

Expert*innen des MPIfG