©pixabay /CDD20

Mi. 24.11.2021

Optische Täuschungen und wie sie funktionieren

Hier gibt es etwas zu sehen. Sich scheinbar bewegende Bilder, unmögliche Figuren, Dinge, die ganz anders sind als wir sie wahrnehmen. Und woher kommt das, wie kann das sein? Führt uns die Wirklichkeit in die Irre? Diesen Fragestellungen widmet sich unsere Veranstaltung mit zahlreichen visuellen Beispielen.

 

Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Den Link erhaltet Ihr nach Eurer Anmeldung einige Tage vor Beginn der Veranstaltung.

Für die Nutzung von Zoom müssen Sie nicht unbedingt die Zoom-App installieren. Sie können Zoom auch online im Browser nutzen. Tipps dazu.

Ein einfacher Datenschutz ist über eine Rahmenvereinbarung zwischen Zoom und der TH Köln abgeklärt. Verschiedene Funktionen wurden auf Grund des Datenschutzes deaktiviert,
DSGVO konform. Die Datenspeicherung erfolgt auf ausländischen Servern. Mehr dazu.

 

Wann

24.11.2021
16:00 – 17:00 Uhr

Wo

digital

Kosten

keine

Anmeldung

hier

Veranstalter

Institut für Informationswissenschaft

Weitere Infos

Altersgruppe 10-14 Jahre

Link