©Universität zu Köln

Mo. 04.04.2022

Knochenschrauben und Platten – Werkzeuge des Chirurgen

Knochenschrauben werden, zum Beispiel in Verbindung mit Platten, im Körper platziert um Knochen oder Knochenstücke stabil miteinander zu verbinden. Es gibt eine Reihe von Gründen warum in der Behandlung von Erkrankungen beim Menschen Schrauben und Platten zum Einsatz kommen. Sie sorgen für mehr Stabilität beim Zusammenwachsen von Knochenbrüchen, aber auch bei anderen Erkrankungen. Sogar der aufwendige Wiederaufbau der Knochen- und der gesamten Körperform lassen sich mithilfe dieser Medizinischen Hightech-Produkte erreichen. Je nach Material müssen die Implantate nach Beendigung der Behandlung in einer zweiten Operation entfernt werden. Andere können im Körper verbleiben und lösen sich von alleine auf. Um den einzelnen Ansprüchen gerecht zu werden gibt es eine enorme Vielfalt an unterschiedlichen Formen, Größen und Materialen die wir uns anschauen wollen.

Wann

04.04.2022
17:00 – 17:45 Uhr

Wo

Hörsaalgebäude, Universitätsstraße 35, 50931 Köln; Hörsaal C

 

 

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Universität zu Köln

Weitere Infos

Schüler*innen der Klassenstufen 3 & 4

KinderUni