© KISD

Di. 12.01.2021

KISDtalk

Englische Veranstaltung: Die KISD – Köln International School of Design veranstaltet den Online KISDtalk ′′KISDgoes Europe′′ unter andern mit den folgenden Rednern:
Femke de Haan arbeitet als Internationale Austauschkoordinatorin an der Königlichen Akademie für Kunst, Den Haag, Niederlande, und ist für die Koordinierung von Austauschprogrammen wie Erasmus +, Holland Stipendium verantwortlich und ist auch für Kommunikation und Eventmanagement zuständig .. Sie hat einen B.A. in American Studies / Journalismus und einen M.A. in internationalen Beziehungen von Rijksuniversiteit Groningen. Vor ihrer aktuellen Position war sie bei der Gesellschaft für Internationale Entwicklung, Den Haag, den Niederlanden und der Design School Kolding, Dänemark, beschäftigt.
Kris Krois leitet den transdisziplinären Master in Öko-Sozialdesign an der Freien Universität Bozen-Bozen. Gemeinsam mit Schülern und Lehrern sowie mit Partnern aus Design, Kunst, Wissenschaft, Aktivismus und Unternehmertum entwickelt er Designpraktiken, Werkzeuge und Strukturen, die zu sozioökologischen Transformationen beitragen. Seit 2013 organisiert er die Jahreskonferenz by Design oder Disaster. Sein Blog ist: Designdisaster. Unibz. Es ist es
Anette Flinck ist International Relations Manager an der Design School Kolding und ist für den Dialog mit den internationalen Partnern der Schule sowie für den Austausch von Schülern und Lehrern verantwortlich. In ihrer Position ist sie auch für die großen internationalen Projekte der Schule in China, Afrika und im Nahen Osten verantwortlich. Sie hat einen B.A. in Sprachen von der Syddansk Universet, der University of Southern Denmark.
Maija Rozenfelde ist Associate Professorin und seit November 2020 Leiterin der Abteilung Design an der Kunstakademie Lettland, Riga und Partner bei NORD ID, Riga. Sie hat einen Bachelor in Grafikdesign der Universität Lettland und einen M. Sc. in Kommunikation / Verpackungsdesign vom Pratt Institute, New York. Sie wurde 2014 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet und hat als Designerin und Kunstdirektorin für viele Studios in den USA und Lettland gearbeitet.
Krista Balode ist Internationaler Koordinator (Abteilung Internationale Beziehungen und Ausstellung) an der Kunstakademie Lettlands, Riga. Ihre Haupttätigkeiten und Verantwortlichkeiten sind das Management von Erasmus +, CIRRUS und die Projekte der internationalen Hochschuleinrichtungen KUNO, Finanz-und Informationsberichte und die Teilnahme an Erasmus-Digitalisierungsprozessen. Sie hat einen B.A. und einen M.A. in Sozialwissenschaften der Universität Lettland und einen B.A. in Kunstgeschichte und Theorie der Kunstakademie Lettland.
Zoe Lacey arbeitet seit März 2009 im International Relations Office of L ‘ École de design Nantes Atlantique, wo sie vor allem für Kooperationsprojekte mit anderen Schulen, Universitäten und Studentenaustausch verantwortlich ist. Sie hat einen Bachelor in Französisch-und Spanischstudien der University of Nottingham und einen Master in Translation von der Westminster University in London. Als Übersetzerin hat sie u.a. zu den Büchern ′′ The Official Tour de France 1993-2004 ′′ und ′′ The Olympia, Athens to Athen 1896-2004 ′′ beigetragen.

Wann

12.01.2021
17:30 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Zoom-Link
ID: 882 4048 0389

Veranstalter

KISD/TH Köln