@ pixabay | Spoba

Mi. 01.09.2021

Green Hightech

Der rapide, menschengemachte Klimawandel stellt viele Selbstverständlichkeiten auf den Prüfstand und erfordert eine Neuausrichtung politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Prioritäten. Ein Baustein ist die Abkehr von klimaschädigenden Technologien und die Erforschung nachhaltiger Alternativen. Diese Forschung findet unter anderem direkt in Köln statt. Hier befindet sich der Hauptsitz des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Sein deutschlandweites Netz an Forschungsinstituten beschäftigt sich mit den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung und entwickelt unter anderem Technologien für die Energie- und Mobilitätswende.

Bei „Green Hightech“ 2021 berichten Forschende des DLR über die umwelt- und klimaschädlichen Aspekte der Luftfahrt und die Erforschung neuer Konzepte und Technologien für einen umweltverträglichen Flugverkehr.

Wann

01.09.2021
19:00 – 20:45 Uhr

Wo

Online-Veranstaltung über edudip

Kosten

keine

Anmeldung

Anmeldung

Veranstalter

Stadtbibliothek Köln

Referierende

Dr. Andreas Klöckner und Markus Krengel, DLR

Weitere Infos

geeks@cologne