Goodbye Chemo – goodbye Krebs

©Universität zu Köln

Do. 10.03.2022

Goodbye Chemo – goodbye Krebs! Neue clevere Medikamente zur Bekämpfung von Krebs

Bestimmt habt ihr schon einmal von Krebserkrankungen gehört. Krebserkrankungen sind sehr ernste Krankheiten, die leider nicht immer heilbar sind. Vielleicht wisst ihr bereits, dass unser Körper aus ganz vielen kleinen Zellen besteht, die unterschiedliche Aufgaben haben. Krebs ist, wenn aus einer gesunden Körperzelle plötzlich eine veränderte Zelle entsteht, die sich stark vermehren kann und ihre eigentliche Arbeit in unserem Körper nicht mehr erfüllt. Diese Zellen machen uns krank, weil sie zunehmenden Schaden in uns anrichten können. Bisher haben Mediziner:innen beim Kampf gegen den Krebs vor allem die sogenannte Chemotherapie verwendet. Dabei schießt man mit sehr starken Medikamenten auf die kranken Zellen. Das Problem: Gleichzeitig werden auch die gesunden Zellen des Körpers getroffen. Deshalb fallen während einer Therapie oft die Haare aus oder es wird den Krebskranken sehr übel und es geht ihnen während der Behandlung oft richtig schlecht. Viele Forscher:innen weltweit versuchen gezielte Therapien zu entwickeln, die nur die Krebszellen in die Knie zwingen, während die gesunden Körperzellen nicht getroffen werden. Wie Detektive forschen sie, wie man noch mehr über die Zellen erfahren kann, um sich klügere Lösungen einfallen zu lassen. Denn ein guter Detektiv / eine gute Detektivin findet Hinweise, um die Krebszellen austricksen zu können. Wollt ihr wissen, wie sie das tun? Dann kommt zu unserem Workshop und werdet selbst Detektive im Kampf gegen den Krebs. Wir freuen uns auf euch!

Wann

10.03.2022
16:30 – 18:00 Uhr

Termin in den eigenen Kalender importieren

Wo

Centrum für Integrierte Onkologie (CIO), Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Universität zu Köln

Weitere Infos

Zielgruppe: Schüler*innen der Klassenstufen 3-6

KinderUni

Übersicht aller KinderUni-Termine
Übersicht aller Termine