© Uni Köln

Do. 07.11.2019

Fuckup Nights

Was ist die Fuckup Nights University of Cologne – Student Edition?
Durchgefallen, falsch entschieden, zwangsexmatrikuliert – bei der Fuckup Nights University of Cologne – Student Edition erzählen vier (Ex-)Studierende auf großer Bühne über gescheiterte Studienzeiten und geplatzte Träume.

„Was mache ich hier eigentlich?“ – den Gedanken hatte wohl jeder Studi, der nachts um 2h noch an einer Hausarbeit saß oder während der Klausurphase den Sommer nur aus der Bib heraus erlebt hat. Für die meisten bleibt der Abbruch nur ein Gedanke – aber was, wenn nicht? Was, wenn man sich falsch fühlt im Studiengang? Wenn das Studium runterzieht statt motiviert? Fach wechseln? Uni wechseln? Oder den Traum vom geplanten Akademikerleben ganz aufgeben?

Vier Studierende sprechen offen und sehr persönlich von ihrem gescheiterten Studium. Wie Freunde, Eltern, Kommilitonen reagiert haben, was sie heute anders machen würden, was sie daraus gelernt haben. Und: wie sie es geschafft haben, aus ihrem Studien-Fuckup heraus neu zu starten. {…}

Du hast Lust, von deinen Schwierigkeiten, Rückschlägen und Erfolgen im Studium & auf deinem Lebensweg zu erzählen? Du hast z.B. abgebrochen, gewechselt, hast gezweifelt oder hattest sonstige Probleme? Du würdest gerne über das “gescheiterte” Studium sprechen? Perfekt! Wir geben dir eine Bühne! Denn: gemeinsam aus “Fehlern” lernen ist viel lehrreicher & interessanter.
Melde dich gerne! Kontakt: Yasmin Emre, yasmin.emre@uni-koeln.de ⁣

Wann

07.11.2019
18:30 Uhr

Wo

Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Tickets siehe Link

Veranstalter

Uni Köln

Weitere Infos

Link