© pexels | Soumil Kumar

Mi. 18.11.2020
bis Do. 19.11.2020

Clash of Realities 2020

Auch in diesem Jahr bietet die internationale Forschungskonferenz Clash of Realities – nunmehr zum elften Mal – die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch und Dialog rund um das Thema Games. Im Mittelpunkt stehen die künstlerische Gestaltung, technologische Entwicklung, die theoretische Beschäftigung mit und die gesellschaftliche Wahrnehmung von digitalen Spielen. Organisatoren sind das Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln (UzK) und das Cologne Game Lab der Technischen Hochschule Köln (THK), die die Konferenz zum ersten Mal gemeinsam ausrichten.

Bedingt durch die Corona-Pandemie startet die englischsprachige Konferenz mit einem Auftakt-Event, das ausschließlich online stattfinden wird. Ein inhaltlich verknüpfter zweiter Teil der Konferenz ist für 2021 als Präsenzveranstaltung in Köln geplant.

Wann

18.11.2020
bis 19.11.2020
09:45 – 17:45 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

UzK/THK

Weitere Infos

Programm