KWR, Kölner Wissenschaftsrunde, Meldungen aus Köln, Wissenschaft im Rathaus

021121_pixabay_pixel2013_

© pixabay

Mo. 10.01.2022

Bundestagswahlkampf: Welche Rolle haben Fake News gespielt?

Nationale Wahlen sind ein fruchtbarer Nährboden für Desinformation. Diese zielt auf Kandidat*innen, auf Parteien, aber auch auf den Wahlprozess an sich. Ihr Ziel ist es, Unsicherheit und Misstrauen zu schüren. Auch rund um die Bundestagswahl 2021 kursierten zahlreiche Falschbehauptungen im Netz. Insbesondere die Kandidatin der Grünen und der Kanzlerkandidat der Union sahen sich wiederholt mit Falschbehauptungen über sich oder die eigene Partei konfrontiert.

Der Vortrag von Prof. Meißner zieht eine Bilanz zu Desinformationsnarrativen im Bundestagswahlkampf und beleuchtet zudem, wer für die Verbreitung dieser Narrative verantwortlich ist.

Handout

———————

Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Hier der Link zur ZOOM-Teilnahme.
Meeting-ID: 881 6122 1888
Kenncode: 392918

Für die Nutzung von Zoom müssen Sie nicht unbedingt die Zoom-App installieren. Sie können Zoom auch online im Browser nutzen. Tipps dazu.

Ein einfacher Datenschutz ist über eine Rahmenvereinbarung zwischen Zoom und der TH Köln abgeklärt. Verschiedene Funktionen wurden auf Grund des Datenschutzes deaktiviert,
DSGVO konform. Die Datenspeicherung erfolgt auf ausländischen Servern. Mehr dazu.

Wann

10.01.2022
18:00 – 19:00 Uhr

Termin in den eigenen Kalender importieren

Wo

online: #WiRdigital

Kosten

keine

Anmeldung

Zoom-Link
ID: 881 6122 1888
Code: 392918

Veranstalter

Hochschule Macromedia/KWR/Stadt Köln

Referierende

Prof. Dr. Florian Meißner

Übersicht aller WiR-Termine
Übersicht aller Termine