©CICS TH Köln

Do. 27.05.2021

Blaue Geheimnisse 1 – Die alten Römer, Pilze, Schnecken und ein Experiment

Woher kommt die Farbe Blau? Verborgen in ganz unscheinbaren grünen Blättern, Pilzen und auch Meeresschnecken hat man das Blau schon vor Tausenden von Jahren aufgespürt. Dich erwartet eine spannende Entdeckungsreise und am Ende machst du sogar selber Blau! Dafür schicken wir dir per Post einen kleinen Bausatz zum Mitmachen – also melde dich rechtzeitig an! Hier sind unsere vier Programmpunkte für eine Stunde Blau:

1. Wie färbten die Römer blau?

2. Abacadabra und Chlorociborium – Wie wird das Holz blau?

3. Braucht man 10.000 Schnecken für das kostbarste Blau?

4. Wie kommt das Blau in den Kunststoff? (Experiment zum Mitmachen!)

Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Der Link zur ZOOM-Teilnahme wird demnächst hier eingestellt.

Für die Nutzung von Zoom müssen Sie nicht unbedingt die Zoom-App installieren. Sie können Zoom auch online im Browser nutzen. Tipps dazu.

Ein einfacher Datenschutz ist über eine Rahmenvereinbarung zwischen Zoom und der TH Köln abgeklärt. Verschiedene Funktionen wurden auf Grund des Datenschutzes deaktiviert,
DSGVO konform. Die Datenspeicherung erfolgt auf ausländischen Servern. Mehr dazu.

 

Wann

27.05.2021
16:00 – 17:00 Uhr

Wo

digital

Kosten

keine

Anmeldung

Leider sind bereits alle Plätze belegt

Veranstalter

Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften der TH Köln

Weitere Infos

Altersgruppe 8-12 Jahre

Link