pixabay | pasakorn8475

Do. 27.01.2022

Aneta Rostkowska: Towards vegetal curating

Ziel dieser neuen kuratorischen Praktiken ist es, die Welt der Pflanzen aus dem reaktionären Kontext der Interior-Design-Magazine und oberflächlicher Ökotrends zu befreien. Dabei wird der Fokus auf das emanzipatorische Potenzial von Pflanzen verschoben.

In ihrem Vortrag wird Aneta Rostkowska nicht nur auf die Präsenz von Natur und naturbezogenen Themen in zeitgenössischen kuratorischen Praktiken eingehen, sondern auch ihre eigenen Ideen darlegen, wie diese neue, potenziell (r)evolutionäre Herangehensweise an die Welt der Pflanzen zu einer strukturellen Veränderung einer organisatorischen Einheit in der Kunstwelt führen könnte: der Kunstinstitution.

Wann

27.01.2022
19:00 Uhr

Wo

Aula KHM, Filzengraben 2, 50676 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Anmeldung

Veranstalter

KHM

Referierende

Aneta Rostkowska

Weitere Infos

KHM