© pixabay | FuN_Lucky

Alterndes Deutschland – wachsendes Afrika

Migration und Demographie

Was bedeuten ein alterndes Deutschland und ein wachsendes Afrika für Migration? Wie viele Menschen, die nach Deutschland migrieren, kommen aus Afrika? Wie entwickelt sich die Demographie Afrikas in den nächsten 10-20 Jahren? Was bedeutet das für die Deutsche Gesellschaft, die immer weiter überaltert? Und was passiert, wenn in Zukunft weniger Menschen nach Deutschland migrieren? Das und noch vieles mehr möchte Stefanie Gustafsson in dieser Folge von Date a Scientist wissen. Die Finanzbuchhalterin ist vor ein paar Jahren mit ihrer Familie nach Schweden gezogen und beobachtet auch um sich herum Bewegungen von Land zu Land. Antworten erhält sie in dieser Folge von Tobias Heidland. Er arbeitet als Leiter des Forschungszentrums „Internationale Entwicklung” am Kiel Institut für Weltwirtschaft , einem Institut der Leibniz-Gemeinschaft. Außerdem ist er Professor für Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. […]

Hier geht es zum Podcast.

Date a Scientist ist der Fragen-Podcast der Leibniz-Gemeinschaft.