© FOM

Wirtschaftspsychologie & Consulting

Neuer berufsbegleitender FOM Master-Studiengang

Von Führungskräften wird zunehmend erwartet, dass sie ihre Kompetenzen in der Personalführung und in der Vermittlung von Visionen verbessern. Um angehende Beratungsexperten mit Psychologie-Kenntnissen aus dem Erststudium fit für Führungspositionen zu machen, weitet die FOM Hochschule nun ihr Studienangebot aus. Zum Wintersemester 2017 wird an der FOM in Köln sowie an neun weiteren Hochschulzentren erstmalig der konsekutive berufsbegleitende Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie & Consulting angeboten.

„Mit dem neuen Master haben wir einen weiterführenden Studiengang entwickelt, der fundiertes Wissen in Verbindung mit moderner Methodenkompetenz vermittelt“, so FOM Rektor Prof. Dr. Burghard Hermeier. Studierende bauen ihre (wirtschafts-)psychologischen Kenntnisse aus dem Erststudium aus und eignen sich zusätzliches BWL-Wissen mit dem Schwerpunkt Consulting an. Beide Disziplinen – Wirtschaftspsychologie und Consulting – werden im Studienverlauf zusammenhängend und mit Bezug zu typischen Problemstellungen der Management- und Beratungspraxis gelehrt. So erhalten die Studierenden eine ganzheitliche Sichtweise auf Beratungsprozesse und verschiedene Anwendungsfelder der Wirtschaftspsychologie. {…}

Weitere Informationen zum Studiengang