© pixabay | anneileino

Teilnehmende für Studien gesucht

DSHS sucht Probanden

Die Deutsche Sporthochschule sucht Probanden für folgende Studien: +++ Studie zu Gangschwierigkeiten +++ Testbatterie mit Gleichgewichts- und Sprungtests +++ Studie zum motorischen Lernen +++ Körperliches Training bei Prostatakrebs +++ Kraft- und Ausdauertraining bei MS +++

Haben Sie Schwierigkeiten beim Gehen?
Das Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation untersucht ein neu entwickeltes Gerät, das Patient*innen mit Gangschwierigkeiten durch einen zusätzlichen Kraftimpuls bei der Bewegung der Beine unterstützen soll. Gesucht werden Proband*innen ab 18 Jahren mit Gangschwierigkeiten. Die Untersuchung dauert ca. 90 Minuten und beinhaltet eine kostenlose Ganganalyse auf dem Laufband sowie die Messung der Muskelaktivität.
Weitere Infos und Kontakt zu dieser Studie finden Sie hier.

Testbatterie mit Gleichgewichts- und Sprungtests
Das Institut für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation sucht gesunde und sportliche Proband*innen im Alter von 18 bis 35 Jahren für eine Studie zur Beurteilung der Kniefunktionen im Rahmen des sogenannten Pre-Injury-Screenings. Bei der Untersuchung sollen die Proband*innen in 45 Minuten eine Testbatterie mit sieben Gleichgewichts- und Sprungtests absolvieren.
Weitere Infos und Kontakt zu dieser Studie finden Sie hier.

Studie zum motorischen Lernen
Das Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft sucht sportliche Pro-band*innen im Alter zwischen 18 und 40 Jahren für eine Studie zu sensomotorischer Adaptation und intermanuellem Transfer. Die Studie befasst sich mit der Anpassung bereits gelernter Bewegungen an eine neue Umgebungsbedingung. Aufgabe der Teilnehmer*innen ist es, Zeigebewegungen mit den Händen auf computergenerierte Zielpunkte durchzuführen. Der Zeitaufwand liegt bei ca. 45 Minuten.
Weitere Infos und Kontakt zu dieser Studie finden Sie hier.

Körperliches Training bei Prostatakrebs
Die Abteilung Molekulare und Zelluläre Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln sucht Männer mit metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakrebs für einer der weltweit größten internationalen Studien zum Prostatakrebs. Die Untersuchung widmet sich der Frage, ob ein hochintensives Ausdauer- und Krafttraining mit zusätzlichem psychosozialem Support die Gesamtüberlebensdauer der Patienten im Vergleich zu reinem psychosozialem Support verbessert. Die Testungen und das Training finden in Köln statt.
Weitere Infos und Kontakt zu dieser Studie finden Sie hier.

Kraft- und Ausdauertraining bei Multipler Sklerose
Für eine Kraft- und Ausdauerstudie werden Kölner*innen mit Multipler Sklerose im Alter von 18 bis 45 Jahren gesucht. Das Ziel der Studie ist, den Einfluss eines zwölfwöchigen intensiven Kraft- und Ausdauertrainings (CrossFit) im Gruppenformat (3x/Woche für je 60 Minuten) auf das körperliche, kognitive und psychische Wohlbefinden sowie auf biologische Faktoren, die mit der Erkrankung assoziiert sind, zu untersuchen.
Weitere Infos und Kontakt zu dieser Studie finden Sie hier.

Vollständige Quelle: DSHS