© DSHS

Sport studieren

Bewerbungen noch bis zum 15. Juli möglich

An Deutschlands einziger Sportuniversität haben Studieninteressierte die Möglichkeit, zwischen fünf sportwissenschaftlichen Bachelor-Studiengängen, fünf Schulformen im Bereich der Lehramtsausbildung sowie neun Master-Studiengängen zu wählen. Eine Bewerbung ist noch bis zum 15. Juli möglich. Die neue Plattform www.sportstudium.koeln liefert Studieninteressierten alle nötigen Infos.

Die Deutsche Sporthochschule (DSHS) Köln ist keine gewöhnliche Universität. Sie ist die einzige Universität in Deutschland, die sich ausschließlich dem Themenfeld Sport und Bewegung widmet. Während an anderen Universitäten die Sportwissenschaft neben vielen weiteren Fachgebieten besteht, findet man in Köln eine außergewöhnliche Situation vor: An 19 Instituten und weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen wird das vielfältige und spannende Gebiet der Sportwissenschaft in allen seinen Facetten detailliert unter die Lupe genommen.

Die Studiengänge reichen von Sportmanagement über Rehabilitation, und Sporttourismus bis hin zu Sportjournalismus und Bewegungsgerontologie. Bewerbungsfrist für alle Studiengänge ist der 15. Juli.

Eine ausführliche Übersicht aller Studiengänge sowie weitere Infos liefert die neue Plattform für Studieninteressierte: www.sportstudium.koeln

Vollständige Quelle: DSHS