© N.Schmitz_pixelio.de

Netzwerk im Handball weiter ausbauen

Zertifikatsstudiengang European Handball Manager

Jennifer Kettemann hat sich als einzige Managerin in der Herrenhandball-Bundesliga etabliert. Seit 2016 ist sie Geschäftsführerin des zweimaligen Deutschen Meisters Rhein-Neckar Löwen. Nun möchte die ehemalige Vorstandsassistentin und Projektleiterin bei SAP ihr Wissen speziell im Handballmanagement weiterentwickeln und vertiefen. Aus diesem Grund hat sie sich für den Zertifikatsstudiengang European Handball Manager (EHM) an der Deutschen Sporthochschule entschieden, der in enger Kooperation mit der European Handball Federation (EHF) entwickelt wurde. Am 23. Oktober beginnt die erste Präsenzphase für den neuen Jahrgang. Kettemann sieht im EHM ausgezeichnete Möglichkeiten des Austauschs und der handballspezifischen Weiterbildung auf Managementebene. {…}

Vollständiger Artikel der Deutschen Sporthochschule Köln