© pexels

Fr. 20.10.2017

Topografische Streifzüge

Vorlesungsreihe „KonstantinopelIstanbul – Eine Metropole im Wandel“ nimmt die urbane Entwicklung des heutigen Istanbuls in den Blick.

Die Universität zu Köln veranstaltet im Wintersemester 2017/18 gemeinsam mit dem Türkischen Kulturzentrum Köln (Yunus Emre Enstitüsü) eine Vorlesungsreihe zur Topografie des ehemaligen Konstantinopel und heutigen Istanbuls.

In den vergangenen 1.500 Jahren war die Stadt stets Anziehungspunkt und Sammelbecken für verschiedene Ethnien und Kulturen, die ihre Spuren hinterlassen haben. Die Reihe möchte die historische urbane Entwicklung von der Residenzstadt Konstantins bis zum modernen Tor Europas anhand der topografischen und baulichen Hinterlassenschaften der vergangenen Jahrhunderte beleuchten.

Wann

20.10.2017
18:00 Uhr

Wo

Türkisches Kulturzentrum Köln, Neumarkt 35/37, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

Universität zu Köln

Weitere Infos

Webseite der Uni Köln