© pixabay | redakter

Mi. 05.06.2019

Tag des Schulgartens

Am bundesweit 3. Tag des Schulgartens lädt das Institut für Biologiedidaktik der Universität zu Köln zu einem Tag rund um den Modularen Modellgarten (MoMo) ein. Der Garten ist ein Gemeinschaftsprojekt des Instituts für Biologiedidaktik, des zdi-Schülerlabors und der Köln International School of Design (KISD) und wird durch die RheinEnergie Stiftung gefördert. Er ist etwa 200 qm groß und bietet doch auf dieser kleinen Fläche jede Menge Möglichkeiten, die Biodiversität zu schützen und zu fördern. Über das Thema Schulgarten hinaus werden viele aktuelle Informationen zu Lehr- und Forschungsprojekten der Biologiedidaktik vorgestellt. {…}

Am Tag des Schulgartens finden unter anderem von 13-18 Uhr regelmäßige Führungen durch den Modellgarten statt. Im Rahmen einer QR-Code Gartenrallye können Besucherinnen und Besucher das Gelände des Modularen Modellgartens erkunden und mehr über den Nutzen von Wiesenblumen und Insekten erfahren.

Beim Rundgang durch den Garten können verschiedene Ideen für urbane Schulgärten mit unterschiedlichen Voraussetzungen auf dem Schulgelände besichtigt werden. Außerdem werden Schulgarten-Projekttage vorgestellt, die von Lehrkräften für ihre Schulklassen gebucht werden können und von Studierenden der Biologiedidaktik betreut werden.

Auch die neu entwickelte Aquaponik-Anlage am Institut für Biologiedidaktik wird bei einer Führung um 17.30 Uhr vorgestellt. Sie kombiniert Aquakultur und Hydroponik zur nachhaltigen und ressourcenschonenden Produktion von Lebensmitteln.

Wann

05.06.2019
13:00 – 18:00 Uhr

Wo

Modularer Modellgarten, zwischen dem Gebäude 216 der Uni Köln an der Gronewaldstr. 2 und dem Clarenbachkanal

Kosten

keine

Anmeldung

Veranstalter

Uni Köln

Weitere Infos

Link