© Costa Belibasakis | TH Köln

So. 14.10.2018

Tag der offenen Tür

An historischen Gemälden, Skulpturen und Schriften, aber auch an moderner Kunst nagt zwangsläufig der Zahn der Zeit. Beim ersten Europäischen Tag der Restaurierung geben Museen, private Ateliers, Hochschulen und Denkmalämter Einblicke in die Arbeit ihrer Restauratorinnen und Restauratoren.

In einer Schau zeigen die Studierenden, wie der Arbeitsalltag von Restauratorinnen und Restauratoren aussieht, welche typischen Arbeitsabläufe es gibt und wie das Studium aufgebaut ist. An Experimentierstationen können die Besucherinnen und Besucher selbst Bilder retuschieren, Textilien oder Holzarten identifizieren, Drucktechniken erlernen oder farbige Holzoberflächen reinigen. Bei Führungen durch die Werkstätten zeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der fünf Studienrichtungen des Instituts, an welchen teils jahrhundertealten Objekten sie aktuell arbeiten.

Wann

14.10.2018
10:00 – 18:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 40, 50678 Köln

Kosten

Anmeldung

Veranstalter

TH Köln

Weitere Infos

Link