© pixabay

Mi. 31.10.2018

Integrationspolitik

Damit Integration gelingen kann, braucht es eine aktive, unterstützende Integrationspolitik für alle in den Kommunen. Dazu wurden in Nordrhein-Westfalen seit 2012 Kommunale Integrationszentren (KI) eingerichtet. Mit aktuell 54 Integrationszentren verfügt das Land heute über eine bundesweit einmalige Integrationsstruktur. Andreas Deimann vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW erläutert in einem Vortrag den aktuellen Stand, Chancen und Herausforderungen der kommunalen Integrationspolitik.

Wann

31.10.2018
18:00 Uhr

Wo

TH Köln, Bildungswerkstatt W1/2, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

TH Köln

Referierende

Andreas Deimann, MKFFI NRW