© pexels

Do. 14.09.2017

Ich lass mir doch nicht das Wasser abgraben!

Veranstaltung + Film: Filmgespräch zum Menschenrecht Wasser. Wasser gehört nicht in Flaschen, sondern ist Gemeingut – Wasser ist eine Ware. So die beiden Positionen, die sich gegenüber stehen. Welche Konsequenzen es haben kann, wenn Wasser zur Ware wird, zeigt der Film eindrücklich. Globale Konzerne vermarkten Wasser und treiben die Privatisierung voran – das betrifft Menschen im Globalen Süden, denen Konzerne im Wortsinn das Wasser abgraben, aber auch uns sehr direkt vor Ort. Und was ist eigentlich eine Blue Community? Filmgespräch mit Christa Hecht, Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft e.V.. Mit freundlicher Unterstützung von Engagement Global im Auftrag des BMZ.

Wann

14.09.2017
19:00 – 21:30 Uhr

Wo

FORUM VHS Neumarkt, Cäcilienstr. 29 – 33, 50667 Köln, Altstadt/Süd, Erdgeschoss

Kosten

keine

Anmeldung

Webseite

Veranstalter

VHS

Weitere Infos

Webseite