© pixabay | Gerd-Altmann

Fr. 24.05.2019

10. Kölner Mediensymposium

Auf dem 10. Kölner Mediensymposium an der TH Köln diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Praxis Lösungsansätze für eine nachhaltige Gestaltung von Vielfaltssicherung und Demokratie. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Algorithmen und Künstliche Intelligenz verändern viele Lebensbereiche. Medieninhalte werden von Unternehmen zunehmend auf die einzelnen Nutzerinnen und Nutzer individualisiert zugeschnitten. Das kann Auswirkungen auf die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt haben. Welche Daten dürfen rechtlich und ethisch vertretbar für eine Individualisierung verwendet werden? Welche Pflichten sind Anbietern digitaler Informationen aufzuerlegen? Wie können Meinungsfreiheit und Vielfalt angesichts der zunehmenden Informationssteuerung gesichert werden? {…}

Wann

24.05.2019
10:00 – 17:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Claudiusstr. 1, Raum 434, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

per E-Mail: medien-symposium@uni-koeln.de oder über die Website

Veranstalter

TH Köln, ceres der Uni Köln, Universität Freiburg

Weitere Infos

Link