Die Kölner Wissenschaftsrunde (KWR) bietet Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, die für Sie Wissenschaft greifbar und erlebbar machen: ob bürgernahe Vorlesungen bei Wissenschaft im Rathaus, Exkursionen, Vorträge und Führungen im Rahmen der Kölner Themenjahre oder Vorträge an außergewöhnlichen Orten in der Reihe Wissenschaft in Kölner Häusern. Hinzu kommen Termine und Wissenswertes der 13 Mitgliederhochschulen und 6 außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Es warten viele spannende Themen auf Sie – suchen Sie sich einfach aus den zahlreichen Angeboten Ihr passendes Format heraus.

Termine & Aktivitäten

© HfMT

Sa. 27.05.2017

Kammermusikabend

Die Hochschule für Musik und Tanz veranstaltet ein inspirierenden Musikabend basierend auf dem bedeutendsten russischen Komponisten im 20. Jahrhundert.

© pexels

Mo. 29.05.2017

Überall Geschlecht oder nirgends?!

Gastvortrag an der TH Köln von Dr. Melanie Kubandt (Uni Osnabrück) über theoretische und empirische Leerstellen der kindheitspädagogischen Genderdiskussion.

© pexels

Di. 30.05.2017

Master Medizinökonomie

Die RFH Köln informiert über den Master Medizinökonomie, das Managementwissen für das Gesundheitswesen.

Übersicht aller Termine
trenner

Multi Media

Video: MaxPlanckSociety

Korrosion – verletzlicher Stahl

Bei der Korrosion von Eisen spielen Wasser und Sauerstoff zusammen und wandeln das Metall unaufhörlich in Rost um, eine Mischung verschiedener Eisenoxide und -hydroxide. Der Prozesse läuft in mehreren Schritten ab und wird durch Salz im Wasser dramatisch beschleunigt. (MPG 23.03.2015)

Wissenswertes aus Köln

© pexels

Pflege in Theorie und Praxis

Neuer Studiengang Klinische Pflege

Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Uniklinik Köln bieten ab dem Wintersemester 2017/18 erstmalig einen dualen Bachelorstudiengang für Klinische Pflege an.

© pexels

Innovative Köpfe gesucht!

Neues Masterprogramm an der KatHO

Ab dem kommenden Wintersemester bildet die KatHO Experten/innen aus, die forschungsbasierte Impulse für Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit geben und aktiv an deren Umsetzung mitwirken können.

© pexels

Ein Tag Technik für uns allein

Girls'Day im Schülerlabor

Der Girls' Day ist seit einem guten Jahrzehnt mit einem einfachen Auftrag am Start: Mädchen sollen sich frei nach ihren Talenten für eine Ausbildung oder ein Studium entscheiden können. Die RFH unterstützte auch dieses Jahr die Initiative tatkräftig.

Mehr Wissenswertes

Kölner Wissenschaftsrunde

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

+49 2203 6010
pressestelle@dlr.de
http://www.dlr.de

Fachhochschule der Wirtschaft

+49 2202 9527-02
info-bg@fhdw.de
http://www.fhdw.de

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

+49 221 8014780
Studienberatung@fom.de
http://www.fom-koeln.de

Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns

+49 221 4726 0
info@age.mpg.de
http://www.age.mpg.de

Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung

+49 221 2767 0
info@mpifg.de
http://www.mpifg.de

Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungs-forschung

+49 221 5062 0
prag@mpipz.mpg.de
http://www.mpipz.mpg.de

Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung

+49 221 4726 0
info@nf.mpg.de
http://www.nf.mpg.de

Rheinische Fachhochschule Köln

+49 221 20302 0
hk@rfh-koeln.de
http://www.rfh-koeln.de