© Bambi Corro/Unsplash

Podcast Folge #3

Wie fliegen wir, ohne das Klima zu zerstören?

Am liebsten möchten wir doch alle die Welt bereisen, neue Kulturen kennenlernen, über paradiesische Strände laufen oder in schwindelerregenden Höhen klettern. Dafür nehmen wir Wege von mehreren Tausend Kilometern auf uns. Natürlich per Flugzeug. Dieses bringt uns unseren Träumen ganz nah. Bei all der Entspannung vergessen wir schnell, dass unsere kühnsten Reiseträume und unsere schlimmsten Klimawandelalbträume nah beieinander liegen. Denn Flugzeuge entlassen ihre Abgase direkt in unsere Atmosphäre und haben damit einen großen Anteil an der menschengemachten Erderwärmung.

Mit dem Flugzeug reisen wir ans andere Ende der Welt und vergessen dabei gerne, dass wir das auf Kosten des Klimas tun. In der dritten Folge unseres Podcasts Forschen fürs Klima fragen wir Wissenschaftler*innen vom DLR, ob es schon bald eine Möglichkeit gibt, klimafreundlich zu fliegen.

Podcast Folge #3