© WRAH-logo

Fr. 16.10.2020

World Restart a Heart Day

Mit zwei Händen Leben retten: Der weltweite „World Restart a Heart Day“ hat im vergangenen Jahr alleine 206 Millionen Menschen über Social Media erreicht und 5,4 Millionen in Wiederbelebung trainiert, wie unsere aktuelle Analyse* zeigt. „Ein fantastisches Ergebnis, das Mut macht“, sagt Professor Bernd Böttiger, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Rates für Wiederbelebung (GRC) und Direktor der Anästhesiologischen Klinik an der Uniklinik Köln. „Herzdruckmassage kann jeder lernen. Es ist manchmal wirklich leicht, etwas ganz großes zu tun, wie ein Leben zu retten!“ Und so sollen auch in diesem Jahr rund um den 16. Oktober wieder zahlreiche Aktionen viral gehen.

Wann

16.10.2020
09:00 Uhr

Wo

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

Uniklinik Köln, Deutscher Rat für Wiederbelebung

Weitere Infos

Link