© TH Köln

Mo. 16.12.2019

Weiß auf Schwarz

In der Ringvorlesung des Wintersemesters 2019/20 gewähren Fachkolleg*innen Einblicke in ihre aktuellen Forschungsprojekte. Das Spektrum umfasst die Themenfelder: Materialkunde, Technologie, Denkmalpflege und Kulturwissenschaften.

Das Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft lädt ein zum Vortrag mit dem Titel „Weiß auf Schwarz. Die Umkehrung der Evidenzerzeugung und ihre optischen wie ästhetischen Folgen“ von Dr. Iris Brahms (Kunsthistorisches Institut der Freien Universität Berlin).

Der Vortrag richtet sich an Studierende, Fachkolleg*innen und all jene, die sich für die Restaurierung und Konservierung von Kulturgütern interessieren.

Wann

16.12.2019
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 40, 50678 Köln, Raum 137

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

CICS – Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft, TH Köln

Weitere Infos

Link