© pixabay

Di. 15.11.2022

Verletzlichkeit – Gnade – Wildheit

Angeregt durch mehrere Lesungen im letzten Jahr möchten wir der Verbindung von Literatur und inklusiver Pädagogik nachgehen und haben die Schriftstellerin Marica Bodrožic eingeladen, eine Poetikdozentur an der TH Köln zu übernehmen. Im Forum Inklusive Bildung wird sie drei Poetikvorlesungen unter den Überschriften Verletzlichkeit – Gnade – Wildheit halten.

Wir freuen uns sehr auf dieses neue Format und laden alte und neue Forumsbesucher*innen herzlich ein – geben Sie die Einladung gern auch weiter! Das aktuelle Buch der Schrifstellerin “Die Arbeit der Vögel”, in diesem Jahr erschienen, ist bereits in der dritten Auflage in den Buchhandlungen zu finden. Ihre Lesung aus dem im Jahr 2021 erschienenen Buch “Pantherzeit” hat uns nicht nur einen lebendigen Forums-Abend geschenkt, sondern darüber hinaus neue Spuren gelegt: Bücher gewähren Einblicke in inklusive Szenarien, Erfahrungen mit exklusiven Strukturen, Erinnerungen und biografische Erfahrungen und somit Zugänge zur gemeinschaftlichen Gestaltung inklusiver Kindheiten, Institutionen und Lebenswege. Von diesen wollen wir uns im bevorstehenden Winterhalbjahr anregen lassen. Herzlich Willkommen, dabei zu sein und in den Austausch über Gelesenes und Gehörtes zu finden!!

Ein zweites neues Format möchten wir ankündigen: Das Forum Inklusive Bildung ist ab sofort auf Instagram zu finden. Schon jetzt gibt es erste Einblicke in das Projekt “Eine Uni – ein Buch: Pantherzeiten für die TH Köln” aus dem Sommersemester, Blitzlichter aus der Weiterführung (mit den Poetikvorlesungen) im Wintersemester werden zeitnah und aktuell gepostet.

Wann

15.11.2022
17:30 – 19:00 Uhr

Wo

TH Köln, Ubierring 48, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Veranstalter

TH Köln

Referierende

Marica Bodrožić