© Pint of Science

Di. 18.05.2021

The dream of a healthy life

Mangelernährung und Übergewicht sind gleichermaßen schädlich für die Gesundheit und können das Leben verkürzen. Aber wie sehr kann eine Diät ohne Mangelernährung wirklich die Lebens- und Gesundheitsspanne beeinflussen, und vor allem, ab wann sollten wir damit anfangen?

Für manch einen mag dies nach einem Segen klingen, für manch einen eher nach einem Fluch: auch unsere Gene spielen eine entscheidende Rolle im Alterungsprozess. Wie wir anhand von Zellen, Fruchtfliegen und Mäusen diesen spannenden Fragen im Labor nachgehen, erfahren Sie in dem Vortrag von Lisa Drews und Helena Hinterding von dem Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns (MPIAge).

Harshita Kaul von der Universtiät zu Köln (UzK) klärt in ihrem englischsprachigen Vortrag über das Thema von genetisch beeinflussten, sogenannten Designer Babies, auf. Welchen Einfluss man ohne derartige Eingriffe auf die Kindesgesundheit haben kann, ist Thema ihres Vortrags.

Pavana Lakshmi Vaddavalli und Sonia Ravanelli von der Uniklinik Köln (UK) sprechen zu den zahlreichen Mechanismen, die in unser aller Körper ablaufen. Die Vortragenden geben in ihrem englischsprachigen Vortrag eine Einführung darin, wie unsere Zellen Entscheidungen treffen, sich zu reparieren oder zu erkranken.

Im Anschluss daran spricht Dr. Kristel Martinez Lagunas von der Universität Bonn (Uni Bonn) in einem ebenfalls englischsprachigen Vortrag über das Leben von Zellen und wie diese mit Entzündungen umgehen.

Wann

18.05.2021
18:00 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Zoom-Link

Veranstalter

Pint of Science/MPIAge/UzK/UK/Uni Bonn

Weitere Infos

Pint of Science