© DLR

Sa. 30.10.2021

Start von Matthias Maurer zur ISS

Der DLR-Livestream beinhaltet die Übertragung vom Start selbst (für 08:43 Uhr geplant) einschließlich spektakulärer Live-Bilder der Bordkameras, die den Aufstieg der Rakete und auch die Crew im Inneren des Raumschiffs zeigen.

Anders als bei den Übertragungen der amerikanischen NASA und der Firma SpaceX werden alle Etappen des Starts und Aufstiegs ins All in deutscher Sprache kommentiert und leicht verständlich erklärt. Davor und danach gibt es auch viele weitere spannende Programmpunkte.

„Wir haben verblüffende Experimente vorbereitet, bei denen das junge Publikum sogar zu Hause mitmachen kann. Außerdem erklären wir auf leicht verständliche Art und Weise Themen wie die Schwerelosigkeit und zeigen faszinierende Videos vom Training oder auch zum Alltag auf der ISS“, sagt Tobias Bohnhardt vom DLR, der zusammen mit seiner Kollegin Sina Kürtz durch das Programm führen wird. „Eigentlich hätten wir gerne eine DLR_Raumfahrt_Show mit vielen Schülerinnen und Schülern im Saal aufgeführt“, ergänzt Sina Kürtz. „Aber angesichts der aktuellen Situation ist die Online-Ausgabe unserer Show eine phantastische Möglichkeit, um vielleicht sogar noch mehr junge Leute für die Raumfahrt und damit auch für Forschung und Technik zu begeistern.“

Wann

30.10.2021
07:30 – 10:00 Uhr

Wo

Livestream

Kosten

keine

Anmeldung

Youtube-Link

Veranstalter

DLR

Weitere Infos

DLR