© pixabay | OpenClipart-Vectors

Mo. 22.06.2020
bis Fr. 26.06.2020

Sechste Diversity-Woche an der Uni Köln

Das Referat Gender & Diversity Management, eine Abteilung des Prorektorats für akademische Karriere und Chancengerechtigkeit, veranstaltet die Diversity-Woche unter dem Motto „Du machst den Unterschied!“. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Diversity-Woche zum ersten Mal in digitaler Form stattfinden. Ziel ist es, durch abwechslungsreiche Veranstaltungen für den Umgang mit Vielfalt und Verschiedenheit zu sensibilisieren und Chancengerechtigkeit zu fördern.

Die zentrale Veranstaltung mit dem Titel „Wer hat die Macht? Ein Gespräch zu Privilegien, Normen und Hierarchien an Hochschulen“ wird am 23. Juni 2020 von 15.00 bis 16.30 Uhr per ZOOM stattfinden. Hierzu lädt der Prorektor für Akademische Karriere und Chancengerechtigkeit, Professor Dr. Ansgar Büschges, gemeinsam mit Dr.‘ Britt Dahmen (Referat Gender & Diversity Management) Dr.‘ Amma Yeboah (ehemalige Gastdozentin von GeStiK und der Medizinischen Fakultät) sowie Dr. Dirk Schulz (GeStiK) zu einer Gesprächsrunde ein.
Bitte melden Sie Ihre Teilnahme dafür unter https://dumachstdenunterschied.uni-koeln.de an.

Darüber hinaus bietet die Diversity-Woche ein vielfältiges Programm zu verschiedenen Themen. Zum Beispiel beantwortet die gemeinnützige Organisation Arbeiterkind.de Fragen rund um das Thema Studienalltag und Finanzierung. In Gesprächsrunden und Vortragen wird über Sexismus im Sport oder Antisemitismus gesprochen. Zudem lädt das BIPoC-Referat der Universität (Black, Indigenous and People of Color) zum Austausch über Rassismus-Erfahrungen und zur Reflexion über das Weiß-Sein ein.

Das komplette Programm finden Sie unter Link.

Wann

22.06.2020
bis 26.06.2020
10:00 Uhr

Wo

digital

Kosten

Anmeldung

siehe Link

Veranstalter

Uni Köln

Weitere Infos

Link