© pexels | Andrea Piacquadio

Mo. 07.06.2021

Pause und Regeneration: Vom Spitzensport lernen!

Ein gesunder Geist in einem fitten Körper ist nicht mehr nur für Profisportler von Bedeutung. Die Jagd auf Antworten zur richtigen Ernährung, der Menge an Sporteinheiten und der inneren Ausgeglichenheit scheint vielmehr wie eine Volkskrankheit um sich zu greifen. Doch die wenigsten wissen, dass Spitzensportler nur durch Pausen richtig gut werden. Gerade in den Pausen findet die Verarbeitung des Trainings und der Belastung statt!

Prof. Froböse gibt einfache Tipps, wie mit Erfahrungen aus dem Spitzensport der Alltag so gestaltet werden kann, dass Belastungen ausreichend verarbeitet werden können und es dadurch zu einer Leistungssteigerung kommen kann.

Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Der Link zur ZOOM-Teilnahme wird demnächst hier eingestellt.

Für die Nutzung von Zoom müssen Sie nicht unbedingt die Zoom-App installieren. Sie können Zoom auch online im Browser nutzen. Tipps dazu.

Ein einfacher Datenschutz ist über eine Rahmenvereinbarung zwischen Zoom und der TH Köln abgeklärt. Verschiedene Funktionen wurden auf Grund des Datenschutzes deaktiviert,
DSGVO konform. Die Datenspeicherung erfolgt auf ausländischen Servern. Mehr dazu.

Handout

Wann

07.06.2021
18:00 – 19:00 Uhr

Wo

Online

Kosten

keine

Anmeldung

Link zur ZOOM-Teilnahme folgt

Veranstalter

KWR/Stadt Köln/DSHS

Referierende

Prof. Dr. Ingo Froböse, Deutsche Sporthochschule Köln