© pixabay | geralt

Do. 05.05.2022

KI und Nachhaltigkeit

Ressourcenschonendes Handeln gewinnt immer mehr an Relevanz und erhöht zugleich den Druck auf Unternehmen, nachhaltiger zu agieren und zu wirtschaften. Künstliche Intelligenz (KI) kann KMU bei der Transformation zu mehr Nachhaltigkeit unterstützen.
KI und Nachhaltigkeit, zwei auf den ersten Blick unterschiedliche Themen?
Bei näherer Betrachtung ganz und gar nicht! Denn KI stellt jetzt schon eine bessere Müllverteilung in Recyclinganlagen für einen effizienteren Prozess sicher. Auch spart KI Kosten und Personalressourcen mithilfe von automatischer Anomalie-Detektion, wodurch unter anderem fehlerhafte Maschinen schnell erkannt und notwendige Reparaturen eingeleitet werden.
Das Webinar stellt diese zwei Anwendungsfälle aus den verschiedenen Phasen des Wertschöpfungskreislaufes vor.

Wann

05.05.2022
08:30 – 09:30 Uhr

Wo

online

Kosten

keine

Anmeldung

online

Veranstalter

IHK Rheinland

Referierende

Prof. Dr. Patrick Tichelmann | TH Köln, Dr. Thomas Goette | GreenPocket GmbH und Ulrike Daniels | KI.NRW

Weitere Infos

IHK Köln