© pixabay | TheDigitalArtist

Do. 28.04.2022

Girls’Day 2022 – Welt der Quantencomputer

Bei virtuellen Laborführungen zeigen euch unsere Wissenschaftlerinnen, womit sie sich in ihrem Alltag beschäftigen.

Erst erkunden wir mit Annika und Corinne die Welt der Optik und die beiden zeigen uns die Materialien und Geräte, die sie dem Bau eines Quantencomputers näherbringen. Dann führt uns Ella durch ein ganzes Gebäude, das der Quantentechnologie gewidmet ist und den kältesten Punkt in Köln beherbergt – inklusive einem ganzen besonderen Reinraum, in dem Mikrochips hergestellt werden. Dass theoretische Physiker keine Labore benötigen, demonstriert uns zuletzt Gláucia. Dafür dürft ihr in die Welt der Quantenverschlüsselung schnuppern und selber zum Code-Knacker werden!

Wann

28.04.2022
10:00 – 13:00 Uhr

Wo

online via ZOOM

Kosten

keine

Anmeldung

Anmeldung

Veranstalter

Universität zu Köln, Exzellenzcluster ML4Q

Weitere Infos

ML4Q