© Thilo Schmülgen/TH Köln

DAAD-Preis für Damash

Student, SHK und Ehrenamt

„Taher Damash tritt sowohl als Student der Sozialen Arbeit als auch als studentische Hilfskraft am Institut für interkulturelle Bildung und Entwicklung äußerst zuverlässig und engagiert auf“, sagte Prof. Dr. Birgit Jagusch von der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Köln (TH Köln). […]

Der 30-Jährige ist ehrenamtlich beim Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) aktiv. Dort unterstützt er Akademikerinnen und Akademiker dabei, ihre im Ausland erworbenen Abschlüsse anerkennen zu lassen und durch berufsbezogene Qualifizierungen bildungsadäquate Beschäftigungen zu finden.

Im Rahmen des Projektes „IQ OnTop THK“ hat er diese Arbeit an der TH Köln fortgesetzt. „Das Ehrenamt ist ein wichtiger Schritt in Richtung Integration“, sagte Damash. „Zudem kann ich diese Erkenntnis und meine persönlichen Erfahrungen im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeiten auch an andere weitergeben. Das ist sehr motivierend.“

Vollständige Quelle: TH Köln