© pexels

Virtuelle Realität

Flugbewegungen ausbalancieren

Fliegen gilt als eine der größten Sehnsüchte der Menschheit. Es hat die Menschen schon immer fasziniert. Sagen und Legenden erzählen von Menschen, die durch die Luft fliegen, z.B. Ikarus mit seinen selbst gebastelten Flügeln, der allerdings angeblich der Sonne zu nah kam und abstürzte. Kein Wunder also, dass der Traum vom Fliegen in der Kunstwelt schon längst Wirklichkeit geworden ist, wo er doch in der Realität oft Sehnsucht bleibt. Daher ist es auch kein Zufall, dass ein neues Fitnessgerät den Namen Icaros trägt und damit an den tragischen Helden der Sage erinnert. Die Rede ist von Fitnesstraining in der virtuellen Realität. {…}

Vollständiger Artikel der Deutschen Sporthochschule Köln