© pexels

Transfernetzwerk Soziale Innovation

Projekt der KatHO

Soziale Herausforderungen gibt es zahlreiche: eine alternde Gesellschaft zu gestalten, Menschen mit Behinderung oder Fluchtgeschichte zu integrieren und dafür zu sorgen, dass die Gemeinschaft nicht auseinanderdriftet. Um in einer Gesellschaft leben zu können, zu der alle gleichberechtigt Zugang haben, müssen wir uns diesen Herausforderungen stellen.

Dazu tragen die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) und die Evangelische Hochschule Rheinland Westfalen-Lippe (EvH RWL) bei: Anfang 2018 starten die beiden Hochschulen das „Transfernetzwerk Soziale Innovationen – s_inn“. Mit Hilfe der Agentur für Transfer und Soziale Innovation und den beteiligten Innovation-Labs werden Ideen und Kenntnisse aus der Forschung für alle sichtbarer gemacht und die gesamte Gesellschaft stärker an der Entwicklung neuer Fragestellungen beteiligt. Transfer wird in beide Richtungen optimiert. {…}

Vollständiger Artikel der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen