© pexels

Soziale Kompetenz für die alternde Gesellschaft

KatHO NRW verleiht erste Zertifikate

Dass immer mehr Menschen immer älter werden, ist inzwischen allseits bekannt. Dass dies eine Herausforderung, aber auch eine Zukunftschance für viele gesellschaftliche Institutionen ist, wird zunehmend gesellschaftlich sichtbar. Ziel ist es, sich auf die Zielgruppe der „neuen Alten“ einzustellen und vorzubereiten.

Die Kath. Hochschule NRW in Köln hat nun erstmalig bundesweit neun Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Zertifikat als Sozialgeragogin/ Sozialgeragogen verliehen und ihnen damit bescheinigt, als Profis den demographischen Wandel mitgestalten zu können. Die Bandbreite der Einsatzfelder ist beachtlich: so kamen Teilnehmer aus eher traditionellen Bildungsorten, wie einer kirchlichen Familienbildungsstätte, oder Seniorenzentren, die ein umfangreiches Programm für die Bewohner anbieten. {…}

Vollständiger Artikel der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen