© DSHS

Science Slam World Cup

Begeistere das Publikum mit Deiner Forschung

Internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler präsentieren ihre Forschung und treten im November 2018 im Rahmen des Science Slam World Cups an der Deutschen Sporthochschule gegeneinander an. Gesucht werden hierzu DoktorandInnen und Postdocs von allen fünf Kontinenten und aus allen Wissenschaftsbereichen, die einen Bezug zur Sportwissenschaft haben.

Das Bewerbungsverfahren ist gestartet: Ab sofort können sich interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler mit einem zweiminütigen Video, das ihre Forschung und den Bezug zur Sportwissenschaft anschaulich in englischer Sprache erklärt, bewerben. Nach Bewertung durch eine Jury erhalten je drei ausgewählte BewerberInnen eines Kontinents die Einladung zum Science Slam World Cup vom 19. bis 24. November 2018 in Köln; die Deutsche Sporthochschule übernimmt die Reise- und Aufenthaltskosten.

Eingebunden in ein wissenschaftliches Programm mit Symposien und Laborbesichtigungen sowie ein sportliches und kulturelles Rahmenprogramm wird dann im November in Vorrunden und dem großen Finale der Science Slam World Cup ausgetragen. Unter dem Motto „Begeistere das Publikum mit Deiner Forschung“ präsentieren die ausgewählten NachwuchswissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt ihre Forschung in 10- bis 15-minütigen Science Slam Auftritten. {…}

Weitere Informationen