© pexels

Promotionsstudium

an der CBS

Master-Absolventen können ab sofort an der Cologne Business School (CBS) ein berufsbegleitendes Promotionsstudium absolvieren und die akademischen Grade Doctor of Business Administration (DBA) und Doctor of Philosophy (PhD) erlangen. Dafür kooperiert die CBS seit kurzem mit dem Institut für Hochschulkooperation und internationale Promotionsprogramme (IHP).

Wer sich nach dem Master-Studium noch weiterbilden möchte, kann dank der kürzlich geschlossenen Kooperation mit der IHP an der Cologne Business School in seinem gewünschten wirtschaftswissenschaftlichen Fachgebiet promovieren. Das Besondere: Wie auch das Bachelor- und Master-Studium ist die Promotion international. So arbeitet die CBS neben dem IHP auch mit der renommierten University of Gloucestershire in England zusammen, wo auch die Verteidigung der abgeschlossenen Thesis stattfindet. Da es sich um eine berufsbegleitende Promotion handelt, können die Doktoranden weiterhin ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen, während sie sich an der CBS zu einem anerkannten Experten in ihrem selbst gewählten Fachgebiet entwickeln. {…}

Vollständiger Artikel der Cologne Business School