Die Kölner Wissenschaftsrunde (KWR) bietet Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, die für Sie Wissenschaft greifbar und erlebbar machen: ob bürgernahe Vorlesungen bei Wissenschaft im Rathaus, Exkursionen, Vorträge und Führungen im Rahmen der Kölner Themenjahre oder Vorträge an außergewöhnlichen Orten in der Reihe Wissenschaft in Kölner Häusern. Hinzu kommen Termine und Wissenswertes der 13 Mitgliederhochschulen und 6 außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Es warten viele spannende Themen auf Sie – suchen Sie sich einfach aus den zahlreichen Angeboten Ihr passendes Format heraus.

Termine & Aktivitäten

© pexels

Fr. 24.11.2017

Antiquität, Rarität oder Fälschung?

Kunstsprechstunde der TH Köln: Ob auf dem Dachboden wiederentdeckt, geerbt oder selbst erstanden: Viele Menschen haben persönliche Schätze wie ein Gemälde oder eine Skulptur aus dem Familienbesitz, eine Druckgrafik oder eine alte Schatulle.

© pexels

Fr. 24.11.2017

4. Symposium „Sport und Schwangerschaft“

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass Sport in der Schwangerschaft für Mutter und Kind gesund ist. So ergab sich unter anderem, dass körperliche Beschwerden bei aktiven Schwangeren geringer waren und die Geburt komplikationsfreier verlief.

Übersicht aller Termine
trenner

Multi Media

Video: DLR

Die faszinierende Welt der Forschung

Spannende Einblicke in die Welt der Forschung beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR 06.10.2017)

Wissenswertes aus Köln

© pexels

Erst Kakao, dann Kohle

Pyrolyseofen für Kakaoschalen

Studentinnen entwickeln Pyrolyseofen für Kakaoschalen: Aus dem Abfallprodukt wird so hochwertige Kohle. Rund 2,3 Milliarden Tonnen Kakao stellen alleine die Elfenbeinküste und Ghana pro Jahr her. Das ist über die Hälfte der weltweiten Produktion.

© pexels

Raum der Stille

Eröffnung

Am 20. November wurde an der Universität zu Köln der „Raum der Stille“ feierlich eröffnet. In die Konzeption des Raumes, dessen Geschichte auf eine studentische Initiative aus dem Jahr 2009 zurückgeht, sind auch die – guten wie schlechten – Erfahrungen der letzten Jahre an anderen Universitäten eingegangen.

© pexels

Jamaika ist gescheitert – und jetzt?

Interview mit Professor Thomas Jäger

Nach dem Ausstieg der FDP aus den Sondierungsgesprächen für eine sogenannte "Jamaika-Koalition" aus CDU/CSU, Grünen und FDP stellt sich die Frage, was dieses Scheitern der Gespräche für Deutschland und die politischen Parteien bedeutet.

Mehr Wissenswertes

Kölner Wissenschaftsrunde

Rheinische Fachhochschule Köln

+49 221 20302 0
hk@rfh-koeln.de
http://www.rfh-koeln.de

Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung

+49 221 4726 0
info@nf.mpg.de
http://www.nf.mpg.de

Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungs-forschung

+49 221 5062 0
prag@mpipz.mpg.de
http://www.mpipz.mpg.de

Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung

+49 221 2767 0
info@mpifg.de
http://www.mpifg.de

Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns

+49 221 4726 0
info@age.mpg.de
http://www.age.mpg.de

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

+49 221 8014780
Studienberatung@fom.de
http://www.fom-koeln.de

Fachhochschule der Wirtschaft

+49 2202 9527-02
info-bg@fhdw.de
http://www.fhdw.de

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

+49 2203 6010
pressestelle@dlr.de
http://www.dlr.de