© pexels

Neuer Bachelorstudiengang der TH Köln

Komplexe IT-Systeme aufbauen und steuern

„IT-Studiengänge legen meistens den Schwerpunkt auf Software-Entwicklung, lassen jedoch außer Acht, dass diese Software später zusammen mit ihrer Infrastruktur als Unternehmensressource gemanagt werden muss. Diese Lücke schließen wir“, sagt Studiengangsmanager Prof. Dr. Stefan Karsch vom Institut für Informatik.

Die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs konzipieren in Unternehmen und öffentlichen Institutionen neue IT-Landschaften, bauen diese auf und übernehmen den operativen Betrieb. Oder sie bilden die Schnittstelle zu externen IT-Dienstleistern. Zudem verfügen sie über Expertise in Bereichen wie IT-Sicherheit, Cloud Computing und Service-Management. Ihre Berufsbezeichnungen sind zum Beispiel IT-Architekt, IT-Service-Manager, IT-System- oder -Produktverantwortliche. {…}

Weitere Informationen zum Studiengang der TH Köln