© DSHS

Multitasker*innen gesucht

DSHS sucht Teilnehmende für Studie

Das Psychologische Institut der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) sucht ab sofort Teilnehmer*innen für eine Multitaskingstudie, bei der untersucht wird, ob verschiedene kognitive Zustände die Multitaskingstrategien beeinflussen.

Die gesuchten Proband*innen sollten zwischen 18 und 35 Jahre alt sein und nicht an den Multitaskingexperimenten im Zeitraum Februar bis August 2019 teilgenommen haben.

Der Zeitaufwand beträgt ca. 100 Minuten aufgeteilt in ca. 2 x 50 Minuten(z.B. Montag und Mittwoch, Dienstag und Donnerstag oder Mittwoch und Freitag).

Für die abgeschlossene Teilnahme an beiden Terminen erhalten Proband*innen eine Vergütung in Höhe von 15 Euro oder (für Studierende der Sporthochschule) 1.5 Versuchspersonenstunden.

Die Untersuchungen finden an der Deutschen Sporthochschule Köln, Psychologisches Institut, Institutsgebäude NawiMedi, NeuroMotorLab, Raum 373, statt.

Um sich für die Studie anzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail an studie.multitasking@­gmail.com. Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Dr. Laura Bröker unter l.broeker@­dshs-koeln.de, Tel.: +49 221 4982-5720 zur Verfügung.

Vollständige Quelle: DSHS