© pexels

Meilenstein in der Forschung

Enabling Innovation

Zentrale Ergebnisse des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsvorhabens „Enabling Innovation“ der Rheinischen Fachhochschule Köln sind jetzt in einer Publikation von Prof. Dr. Axel Faix veröffentlicht. Das Verbundprojekt untersuchte auf Basis von Case Studies eingehend die Innovations- und Verwertungsbedingungen in öffentlichen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und entwickelte ein wissenschaftlich fundiertes Analyseinstrument zur Beurteilung und Verbesserung der Innovationsfähigkeit.

In Deutschland wird öffentlichen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen – zum Beispiel Max-Planck-, Fraunhofer-, Leibniz- und Helmholtz-Instituten – oftmals eine recht geringe Ausrichtung auf die Umsetzung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse in neuen Produkten und Verfahren (Innovationen) zugeschrieben. Eine verstärkte Beteiligung dieser Einrichtungen an industriellen Innovationsprozessen durch eine Zunahme ihrer Innovationsfähigkeit wird als wichtiger Beitrag zur Förderung von Wachstum und Wohlfahrt in Deutschland verstanden. {…}

Vollständiger Artikel der Rheinischen Fachhochschule